15.11.2016, 16:53 Uhr

Geschenke von Kindern für Kinder

Direktor Bernhard Hutter mit Kindern beim Sammeln der Päckchen. (Foto: VS Pfarrwerfen)
33 Weihnachtspakete für Kinder in Not wurden an der Volksschule Pfarrwerfen im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ in die Schule gebracht und dann beschriftet in der Sammelstelle in der Raiffeisenbank Werfen abgegeben. Zusätzlich wurden 188 Euro gespendet. „Weihnachten im Schuhkarton“ ist Teil der weltweit größten Geschenkaktion für Kinder in Not. Seit 1993 wurden bereits über 130 Millionen Kinder in rund 150 Ländern erreicht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.