09.03.2017, 11:16 Uhr

Holz ist seine Berufung

Autor und Holzexperte Walter Mooslechner veröffentlicht am Ostermontag sein zehntes Buch mit Bestseller-Potential.

Holzexperte Walter Mooslechner veröffentlicht sein zehntes Buch unter dem Titel: "Holz Hand Werk".

"Kaum ein Bau- und Werkstoff wird so vielen Anforderungen gerecht, wie das Naturmaterial Holz", sagt Holzexperte und Förster Walter Mooslechner aus St. Veit. "Obwohl in den letzten Jahrzehnten immer mehr künstliche Stoffe und neuartige Produkte den Markt erobert haben, hat Holz seinen Attraktivität als edler Bau- und Werkstoff nie verloren", ist sich Mooslechner sicher. Und der muss es wissen, schließlich hat der St. Veiter insgesamt zehn Sachbücher zu unterschiedlichsten Bereichen der Holzverarbeitung veröffentlicht. Sein Buch "Winterholz" wurde über 25.000 Mal verkauft und dient als Fachbuch in diversen Holzfachschulen.

"Mein letztes Buch"

"Obwohl ich mich mein ganzes Leben lang wissenschaftlich und wirtschaftlich mit Holz beschäftigt habe, hat dieses Material für mich nie an Attraktivität verloren", so der gebürtige Großarler. Am Ostermontag bringt Walter Mooslechner sein zehntes – und wie er sagt letztes – Buch heraus. Für "Holz Hand Werk" recherchierte der Autor in ganz Österreich – aber mit Schwerpunkt auf den Pongau – über altes und neues Holz-Handwerk. "Ich habe Schindlmacher, Fassbinder Rechenmacher, Wagner, Korbmacher und mehr getroffen. Nur noch wenige von ihnen gibt es im Pongau", so Mooslechner.

Vom Handwerk zur Kunst

Auch der Holz-Kunst schenkte der Autor Aufmerksamkeit – "Holzkünstler gibt es viele im Pongau. In diesem Bereich erlebt der Werkstoff gerade eine Renaissance." 4.000 Fotos hat Mooslecher für "Holz Hand Werk" gesammelt und selbst gemacht, sowie Zig Handwerker und Künstler getroffen. "Holz hat eine Seele – vielleicht liegt genau darin seine besondere Anziehungskraft", so Walter Mooslechner.

Lesen Sie auch:
* Alles über unseren Schwerpunkt "Holz in Salzburg"
* Weitere Berichte zum Thema Holz auf meinbezirk.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.