20.12.2017, 14:44 Uhr

Konzentrierte Kontrollen nach dem Jugendgesetz im Pongau

In der Nacht auf 17. Dezember 2017 führte die Polizei in St. Johann im Pongau Kontrollen nach dem Salzburger Jugendgesetz durch. Die Polizei kontrollierte über 100 Jugendlich in Hinblick auf Ausgezeiten und Alkohol- und Nikotinkonsum. Zusätzlich wurden Lokale in Bezug auf die Bestimmungen nach dem Jugendgesetz überprüft. Es kam zur Einhebung von Organmandaten und Anzeigen wegen übermäßigen Alkoholkonsums der Jugendlichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.