23.11.2016, 09:48 Uhr

Mettwürstl nur am heiligen Abend

GASTEIN (rau).Der Brauch der „Mettenwürstl-Suppe“ hat im Gasteinertal noch immer eine große Tradtition. So hat langen ab Anfang Dezember bei der Fleischerei Bayr in Bad Gastein schon hunderte Vorbestellungen für die „Mettenwürstln“ ein. Fleischermeister Paul Bayr:“Ja die Nachfrage nach den Mettenwürstln ist echt groß. Diese Weisswürste, wobei das Brät größtenteils aus Kalbfleisch und besonderen Gewürzen besteht , werden bei uns einmal jährlich,nur am Heiligen Abend frühmorgens produziert. Das Besondere daran ist, dass sie roh geliefert werden und erst in der Suppe am Heiligen Abend gebrüht werden.

Foto: Konrad Rauscher
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.