09.03.2017, 16:33 Uhr

Neunjährige Filzmooserin verzaubert bei „The Voice Kids“

Die Filzmooserin Chiara Schörghofer sang sich in die Herzen von "Team Nena". (Foto: SAT.1/ André Kowalski)
Am Sonntag (12. März um 20.15 Uhr) heißt es Daumen halten für Chiara Schörghofer.
Die neunjährige Filzmooserin ist die jüngste von drei Salzburgern, die bei der fünften Staffel der Sat1 Sendung „The Voice Kids“ dabei ist. Die leidenschaftliche Sängerin konnte bereits in die sogenannten „Battles“ aufgestiegen und muss sich dort gegen die Kandidaten aus Team „Nena und Larissa“ durchsetzen.

Klangvolles Privatleben

Privat nimmt Chiara Schörghofer seit etwa zwei Jahren Gesangsunterricht und lässt auch in ihrer Freizeit keine Minute ohne musikalische Klänge verstreichen. Neben dem Singen spielt sie Gitarre und Klavier. Die kleine Chiara hat schon viele Auftritte hinter sich. In den Sommermonaten singt sie beim Filzmooser Platzkonzert in Begleitung der Trachtenmusikkapelle und auch beim diesjährigen Cäcilia Konzert umrahmte sie die Kapelle mit bezauberndem Gesang.

Mit Internationalen Sängern

Sogar beim UNICEF-Konzert in der Filzmooser Wallfahrtskirche war sie unter vielen großen Stars aus New York, Frankreich und den Philippinen dabei und stand dabei keinesfalls im Hintergrund.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.