08.02.2017, 15:04 Uhr

Privatperson zieht Loipe für alle

Große und kleine Langläufer freuen sich über die Langlaufstrecke, die Anton Holly den Bad Gasteinern ermöglicht. (Foto: Hans Kofler)

Langläufer in Bad Gastein haben ihre Golfloipe dank Anton Holly und Hans Söllner wieder.

Aufgrund der letzten schneearmen Jahre konnte die Golfloipe für Langläufer in Bad Gastein in fünf Wintern an nur 53 Tage in Betrieb genommen werden. Aus diesem Grund entschloss sich der Kur- und Tourismusverband Bad Gastein im vergangenen Jahr dazu, diese Loipe nicht mehr zu betreiben und sich auf höhergelegene Loipen in Sportgastein und Böckstein zu konzentrieren. Da die vergangenen Wochen nun aber doch einiges an Schnee gebracht haben und den Bad Gasteinern und ihren Gästen die Golfloipe fehlte, fasste Anton Holly vom angrenzenden Gasthaus Bäckerwirtsgut den Entschluss, die Loipe selbst zu machen und nahm die 2,5 Kilometer lange Strecke in Betrieb.


Anrainer danken Holly

Die Golfloipe in Bad Gastein ist für viele Einheimische und Gäste ideal, weil sie im Gegensatz zu Sportgastein und Böckstein direkt vor unseren Haustüren liegt", sagt z.B. Hans Kofler und spricht stellvertretend für viele Anrainer ein großes Dankeschön an Wirt Anton Holly aus. "Wir finden es toll, dass sich eine Privatperson die Arbeit macht, uns dieses Freizeitvergnügen zu ermöglichen und bedanken uns herzlich.“


"Loipe hat gefehlt"

Für Anton Holly ist das Ehrensache: "Ich finde die Loipe ist ein Aushängeschild für den Bad Gasteiner Ortsteil Badbruck. Wir haben im Bäckerwirtsgut gesehen, dass Gäste und Einheimische die Loipe vermissen. Darum habe ich mich darum gekümmert." Das Spurgerät wird ihm einstweilen von Hans Söllner zur Verfügung gestellt – "nur so ist das für mich überhaupt möglich", so Holly.


TVB zeigt sich erfreut

Auch beim Kur- und Tourismusverband Bad Gastein ist man erfreut über das Engagement von Anton Holly: "Ich habe mich bereits bei Herrn Anton Holly gemeldet und ihm für seinen Einsatz gedankt", sagt die Geschäftsführerin Doris Höhenwarter. Gemeinsam wird bereits an einer zukünftigen Lösung gearbeitet.

Zur Sache – Golfloipe

Die Golfloipe in Bad Gastein liegt auf 950m Seehöhe im Ortsteil von Badbruck und ermöglicht das Langlaufen in skating- und klassischer Technik. Der Schwierigkeitgrad ist als leicht anzusehen, einige kleinere Hügel führen auf dem Gelände des Golfclubs in die Zottlau, ideal für Anfänger und leicht sportliche Langläufer. Der Einstieg in die Loipe erfolgt beim Clubhaus des Golfclub Gastein, wo auch ein Parkplatz zur Verfügung steht. Die kleine Runde ist 1,6 km lang, die große 2,5 km. Die einzigartige Lage am Talboden von Bad Gastein bietet ein herrliches Panorama.

Hier geht's zum Kommentar zur Geschichte.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.