24.10.2016, 13:50 Uhr

So sehen Sieger aus: Christian Steger aus St. Martin gewann den Kiddy Contest 2016

Der 12-jährige Christian Steger aus St. Martin gewann den Kiddy Contest 2016. (Foto: Florian Wieser (Operator/Sony Music))
ST. MARTIN (aho). Mit dem Song "Ich bleib lieber Single" hat Christian Steger das Finale des Kiddy Contest 2016 für sich entschieden. Der 12-jährige Schüler aus St. Martin konnte das Publikum von sich überzeugen und mit einer großartigen Bühnenperformance die meisten Stimmen sammeln.

Ihm fehlten die Worte

Als Moderatorin Silvia Schneider bei der Live-Sendung aus der Wiener Stadthalle den Sieger verkündete, konnte es Christian kaum fassen und sank vor Freude in die Knie. Auf die Frage, wie sich dieser Erfolg anfühle, fehlten dem jungen Pongauer die Worte – er fiel der Moderatorin um den Hals.

Videobotschaft an die Fans

Später dankte er seinen Fans per Video-Botschaft auf seiner Facebook-Fanseite: "Ich kanns noch immer nicht ganz glauben, dass ich das jetzt gewonnen habe. Jetzt möchte ich allen danken, die für mich angerufen haben – speziell dem Fußballverein und dem Tennisverein St. Martin, allen Freunden und Bekannten und den Schülern von Annaberg", strahlt Christian.

Gratulation von Vorbild Gabalier

Besonders freute den Sieger auch, dass Andreas Gabalier ihm via Facebook-Posting gratulierte. Der Pongauer hatte sich mit einem Cover von Gabaliers "So liab hob i die" für den Kiddy Contest beworben. "Vielleicht darf ich auch noch ein paar Lieder von ihm Covern – das würde mich sehr freuen."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.