11.11.2016, 13:32 Uhr

Traumhafte Langlaufbedingungen in Sportgastein

Traumhaftes Fruehlingswetter lockt diese Woche viele ins Hochgebirge um nocheinmal bei traumhaften Verhaeltnissen,wie hier in Sportastein den Ski-oder Langlauffreudenzu froenen. Foto: Konrad Rauscher
SPORTGASTEIN (rau). Im hochalpinen Sportgastein auf 1.600 Metern Seehöhe konnte schon jetzt bei traumhaften Bedingungen mit 50 Zentimeter Neuschnee die Langlaufsaison gestartet werden. Als Neuerung wird heuer eine Loipengebühr von 3,00 Euro eingehoben. Auch der ÖSV ist glücklich über diesen frühen Saisonstart und schickt seine Asse im Langlaufsport zum Trainieren nach Gastein – sehr zur Freude des gebürtigen Gasteiners dem nordischen Profisportler Berni Gruber. „Sportgastein hat für mich nicht nur die schönste Loipe Europas zu bieten, auch die Streckenführung ist wie für mich gemacht. Dass ein Training in meiner Heimat möglich ist, weiß ich sehr zu schätzen.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.