28.11.2017, 18:39 Uhr

Verdiente Musikanten geehrt… 

BAD GASTEIN (rau).Der festliche Rahmen des Abschlusskonzertes wurde von der Bürgermusikkapelle Bad Gastein dazu genutzt, Mitglieder für besondere Leistungen bzw. Verdienste zu ehren: Das Junior-Abzeichen der Bürgermusik erhielten Johanna Oberrauter, Christina Oberrauter, Emma Kofler, Theresa Gruber, Kristina Bacher, Anna Höhenwarter und Hannah Toferer. Das Leistungsabzeichen in Bronze erhielten Jasmin Pfingstmann, Christina Thurner, Victoria Winter, Fabian Holly-Röck und Robert Thurner. Über das Leistungs-abzeichen in Silber freuten sich Katrin Bayr, Hannah Kerschbaumer und Theresa Söllner. An Gabi Oberrauter wurde das Ehrenzeichen des Salzburger Blasmusikverbands in Silber für ihre 25-jährige Mitgliedschaft überreicht. Christian Langreiter erhielt das Ehrenzeichen in Gold für seine 40-jährige Mitgliedschaft. Vizebürgermeister Paul Bayr und Bezirksobmann Stellvertreter Josef Flasch überreichten die Abzeichen und gratulierte den MusikantInnen zu ihren Erfolgen. Die Bürgermusik möchte sich zum musikalischen Jahresausklang bei allen ZuhörerInnen und Unterstützern herzlich bedanken und verabschiedet sich nun in die Winterpause, um im Februar zur Faschingszeit wieder mit viel Schwung ins neue Jahr zu starten. Die Bürgermusikkapelle Bad Gastein besteht derzeit aus 45 aktiven Musikantinnen und Musikanten, angeführt von Kapellmeisterin Katrin Fraiß und Obfrau Martina Sendlhofer. Die Bürgermusik ist besonders stolz, zu den wenigen Blasmusikkapellen zu zählen, bei denen die Musikantinnen die Mehrheit ausmachen. Mit rund 60 Prozent gibt der weibliche Anteil in Bad Gastein eindeutig den Ton an. Das Repertoire der Bürgermusik Bad Gastein umfasst neben traditioneller österreichischer Blasmusik, Böhmisch-Mährisches, Evergreens, aktuelle Schlager, Hits aus Film und Fernsehen und klassische Blasorchesterliteratur. Mit 80 Einsätzen im Jahr ist die Bürgermusik wesentlich am musikalischen Geschehen im Ort beteiligt. Bei Früh- und Dämmerschoppen, Aufmärschen, Zeltfesten, kirchlichen Anlässen oder festlichen Konzerten ist die Kapelle fixer Bestandteil.
Foto: Bürgermusik
Beim Abschlusskonzert wurden verdiente Musikanten und Musikantinnen geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.