12.02.2018, 11:46 Uhr

Viel Applaus für Jungmusikanten…

 DORFGASTEIN (rau). Viel Applaus ernteten die jüngsten Musikanten des Gasteinertales, als sie kürzlich nach der Neugründung des Gasteiner Jugendorchesters zum Premierenkonzert in den Dorfgasteiner Festsaal einluden. Nach monatelangen Probenarbeiten begeisterten die Mädchen und Burschen aus allen fünf Gasteiner Musikkapellen unter der musikalischen Leitung der engagierten Kapellmeisterin Katrin Fraiß mit einem abwechslungsreichen Musikprogramm. Neben gemeinsamen Musikstücken gab es auch mehrere Esemble-Auftritte der Nachwuchsmusikanten/innen. "Die Jugend ist die Zukunft einer Musikkapelle" und genau aus diesem Grund stellten die Jugendreferentinnen der Blaskapellen, Magdalena Fraiß Tanja Wimmer, Michaela Schweiger und Angelika Höller und Magdalena Bergner das Projekt Jugendblasorchester wieder auf neuen Füßen.Die NachwuchsmusikerInnen sind der Garant für den erfolgreichen Fortbestand einer Kapelle.Durch gemeinsames Proben und erste öffentliche Auftritte wird unser Nachwuchs Schritt für Schritt auf das Vereinsleben in einer Musikkapelle vorbereitet. Die Verantwortlichen freuen sich, dass es immer noch viele junge Menschen gibt, die sich für traditionelle Musik begeistern und ihre Freizeit damit verbringen wollen, die Feste und Feiern im Gasteinertal mitzugestalten. Außerdem finden viele der jungen MusikerInnen in der Gemeinschaft neue Freunde und eine schöne Art der Freizeitgestaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.