05.11.2016, 09:34 Uhr

„Vokal4tett Passt|Zom“ im Halbfinale

BAD HOFGASTEIN (rau).Unser Song „Stopp doch die Zeit“ von Seiler und Speer hat uns den Weg in das LIVE-Halbfinale der „Großen Chance der Chöre“ am 18,November (20:15 - ORFeins) geebnet und uns somit die Möglichkeit gegeben uns noch einmal zu präsentieren und uns dem Urteil des Fernsehpublikum zu stellen,“ freut sich der Bad Hofgasteiner Dominik Gassner gemeinsam mit seinen „Vokal4tett Passt|Zom“ Chormitgliedern Birgit Urstöger, Peter Pohl und Charis Kowald. Oliver Pocher schickte sie mit seinem Juryjoker direkt ins Halbfinale. „Wir singen, wie uns da Schnowi gwoxn is“, lautet die klare Botschaft des Quartetts. Auch dass Mundart-Musik nicht gleich Volksmusik sein muss, betonen die vier Vollblutmusiker, die alle schon einmal auf einer Bühne gestanden sind.

Foto: „Vokal4tett Passt|Zom“
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.