30.11.2016, 14:05 Uhr

Wärmebildkamera an die Feuerwehr St. Veit gespendet

(Foto: FF St. Veit)
Eine neue Wärmebildkamera wurde der Freiwillige Feuerwehr St. Veit von der Verbund Hydro Power GmbH übergeben. Eine Wärmebildkamera dient der Feuerwehr zum Aufsuchen von vermissten Personen in verrauchten Räumen, zum schnelleren Finden eines Brandherdes oder aber auch bei Verkehrsunfällen, Gefahrgutunfällen und Suchaktionen. Die Freiwillige Feuerwehr St. Veit unter OFK Gerald Öhlinger bedankt sich bei der Verbund Hydro Power Gmbh unter Helmut Biberger und Gerhard Aigner für die großartige Unterstützung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.