24.10.2017, 15:46 Uhr

Zwei Promenteus-Preise wanderten in den Pongau

Wagrain-Kleinarl-Tourismus erhielt den Promenteus-Preis 2017 für das Engagement für einen körperlich erkrankten jungen Mann. (Foto: Pro Mente Salzburg / Franz Schwaiger)
WAGRAIN/BISCHOFSHOFEN (aho). Alljährlich verleiht Pro Mente Salzburg den Promenteus-Preis an engagierte Unternehmen und Einzelpersonen, die sich besonders um die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung verdient gemacht haben. Heuer gab es mit Wagrain-Kleinarl-Tourismus und der Firma Viper Tube Systems Rohrsysteme in Bischofshofen zwei Pongauer Preisträger.

Pongauer Preisträger zeigen gelebte Integration vor

Dass mit Willenskraft vieles umzusetzen ist, bewiesen Direktor Stefan Passrugger und sein Team von Wagrain-Kleinarl-Tourismus. Der Betrieb engagiert sich seit eineinhalb Jahren für die soziale Inklusion eines körperlich erkrankten jungen Mannes. So wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um ihm einen barrierefreien Arbeitsplatz zu schaffen. Mit einer Selbstverständlichkeit, die ihresgleichen sucht, ermöglichte der Betrieb dem Mann die Teilhabe am alltäglichen beruflichen Leben.
Die Firma Viper Tube Systems Rohrsysteme arbeitet seit mehr als acht Jahren mit dem sozial-ökonomischen Betrieb Member Pongau zusammen. Herr und Frau Hallinger ermöglichten den Teilnehmern des Projektes immer wieder Praktika-Stellen, damit sie die Möglichkeit zum Ausprobieren und zum Sammeln von Erfahrungen haben. Daraus resultierten mittlerweile mehrere langjährige Dienstverhältnisse. Es wurden und werden Arbeitsplätze bereitgestellt, die aufgrund der klar strukturierten und sinnvollen Aufgabenstellungen Sicherheit für die Praktikanten in ihrem Arbeitsalltag bieten. Im Betrieb wird Diversität gelebt und der Umgang zeichnet sich durch Wertschätzung und Menschlichkeit aus.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.