30.05.2017, 10:06 Uhr

„Aktion Sauberes Salzburg“

BAD HOFGASTEIN (rau).Im Rahmen der vom Land Salzburg und dem Müllentsorgungsbetrieb Zemka aufgerufenen Aktion „Sauberes Salzburg“ nahmen in Bad Hofgastein insgesamt 138 Schülern der örtlichen Volkschule und der Neuen Mittelschule mit Feuereifer teil.Am Ende des Tages konnten 338 kg an Müll gesammelt werden. Kuriosität am Rande es wurde eine Lederhose im Bereich Harbach gefunden.
Foto:Gemeinde
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.