15.03.2017, 22:27 Uhr

Bezirksmeisterschaften der Pongauer Volksschulen

ALTENMARKT (ms). Da im Vorjahr die Volksschule Altenmarkt die Bezirksmeisterschaften der Pongauer Volksschulen für sich entschied, wurde das Skirennen, an dem die Besten der Besten Skifahrer aus Pongaus Volksschulen an den Start gehen, am 15. März in Zauchensee ausgetragen. Ein toller Lauf bei herrlichem Skiwetter wartete auf die unzähligen Schüler und ihre Lehrpersonen. Von Bad Hofgastein bis Radstadt und Goldegg, Dorfgastein, Radstadt, Tenneck, Untertauern, St. Veit, Bischofshofen, Shwarzach, Filzmoos bis hin nach Wagrain und Wefenweng und alle anderen waren alle dabei. Die so beliebte Mannschaftswertung konnten in diesem Jahr die Volksschüler der VS Bischofshofen Markt mit 406 Punkten knapp vor den Schülern der VS Altenmarkt entscheiden. Über den ausgezeichneten dritten Platz durften sich die Goldegger mit 386 Punkten freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.