14.06.2018, 10:27 Uhr

LAZ-Vorstufe Pfarrwerfen erreicht internationalen Podestplatz

Im Bild die erfolgreichen Talente des Pongau/Lungau, betreut vom LAZ-Vorstufenleiter Harry Stuefer und den Trainern Andi Laner, Gerald Oberthaler und Sepp Ehrensberger jun. (Foto: LAZ Pfarrwerfen)
KUCHL (aho). Beim internationalen U11-Turnier in Kuchl erreichte die LAZ Vorstufe Pfarrwerfen den dritten Platz. Nach drei Siegen in der Vorrunde gegen den LASK, 1860 Rosenheim und St.Kolomann absolvierten die Talente aus dem Pongau und Lungau auch die Zwischenrunde erfolgreich. Erst im Halbfinale musste sich die Pfarrwerfener LAZ-Mannschaft unglücklich dem späteren Sieger Wacker Innsbruck mit 0:1 geschlagen geben. Mit einem 3:1-Sieg im kleinen Finale gelang den Kickern noch der Sprung auf das Stockerl.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.