11.10.2016, 09:38 Uhr

Österreichische Meisterschaften finden wieder in Bischofshofen statt

Stefan Kraft zählt zu den Favoriten auf den Titel bei den Österreichischen Meisterschaften. (Foto: ÖSV/Kotlaba)
BISCHOFSHOFEN (aho). Die Sprungbewerbe der österreichischen Meisterschaften im Skispringen und der nordischen Kombination auf der Großschanze werden erneut in Bischofshofen ausgetragen. Auf der Paul Außerleitner Schanze beginnt der erste Wertungsdurchgang am Donnerstag, den 13. Oktober, um 14 Uhr (Probedurchgang: 13 Uhr). Im Anschluss folgt der zweite Wertungsdurchgang des Spezialsprunglaufs. Die nordischen Stars – darunter die Pongauer Spitzenathleten Stefan Kraft oder Mario Seidl – können bei freiem Eintritt bewundert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.