28.06.2017, 13:49 Uhr

Schüler probierten Trendsportarten in Großarl aus

Geschicklichkeit, Schnelligkeit und Teamgeist stellen die Kinder beim jährlichen Trendsportartentag in Großarl unter Beweis. (Foto: Intersport Lackner)
GROßARL (aho). 170 Kinder aus allen Schulstufen der Volksschule Großarl folgten der Einladung zum heurigen Trendsportartentag in Großarl. Neben Wasserfussball gab es vier weitere betreute Stationen, bei denen die Kinder ihre Geschicklichkeit, Schnelligkeit und ihren Teamgeist unter Beweis stellen konnten.

Bei rund 30 Grad Celsius nützten die Kids das mit Wasser befüllte Sliding Soccer Spielfeld voll aus. Ebenso bereitete das Fahren mit dem neuen City Blitz Board viel Spaß. Am Nachmittag des Trendsportartentags, den Intersport Lackner jährlich zwei Wochen vor Schulschluss veranstaltet, spielten 100 Kinder im Sport- und Freizeitzentrum beim Nachmittagsturnier die Pokale untereinander aus.

"Mit Hilfe unserer verlässlichen Sponsoren konnten wir auch heuer wieder ein gelungenes Event mit professioneller Siegerehrung veranstalten. Unser Dank ergeht an unsere Partner und alle Helfern für diesen großartigen Tag", freuen sich die Geschäftsführer Thomas und Carmen Lackner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.