08.10.2017, 20:46 Uhr

USC Flachau stürzt Tabellenführer

Alban Azizi links setzt sich gegen Franz Ranstl durch
Der USC Flachau erwischte einen Tag an dem so ziemlich alles gelang. Sowohl im Kombinationsspiel, aber auch bei den Zweikämpfen waren die Flachauer einfach besser als der Gegner aus St. Martin am Tennengebirge.
Durch 2 Tore von Goalgetter Adnan Halilagic, 1x Maximilian Skringer und Luks Oppeneiger gibt es einen verdienten 4:0 Sieg für den USC Flachau der damit am fünften Tabellenplatz steht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.