25.11.2017, 00:22 Uhr

Gitarren-Notenheft "Aus dem Repertoire der Wengerboch Musi" im Eigenverlag erschienen

Zu bestellen unter: http://www.ziachkaiser.de/ziach-kaiser-de/online-s... Gitarrennoten aus dem Repertoire der Wengerboch Musi. (Foto: Dominik Schachten)
WERFENWENG. Zeitgleich mit der neuen CD der Wengerboch Musi "Beim Stadei" ist auch das erste Volksmusik-Notenheft von Dominik Meißnitzer aus Werfenweng im Eigenverlag erschienen. Neun Eigenkompositionen - "Volksmusikstücke aus dem Repertoire der Wengerboch Musi" für zwei oder drei Gitarren - sind in diesem Notenheft aufgeschrieben.

Der von Dominik Meißnitzer komponierte Walzer "Am Freitag scho kemma", mit welchem die Wengerboch Musi im Herbst 2016 beim Alpenländischen Volksmusikwettbewerb in Innsbruck den Herma Haselsteiner-Preis gewonnen hat ist genauso im Heft, wie die "Wengerboch Polka" oder der Walzer "Für d'Mama".

Ganz neu!!! Das Notenheft "Volksmusikstücke aus dem Repertoire der Wengerboch Musi" Ab sofort im Ziach-Kaiser-Shop zu bestellen unter: http://www.ziachkaiser.de/ziach-kaiser-de/online-s... oder auf Facebook: Wengerboch Musi, Dominik Meißnitzer, Oberlehengut Werfenweng.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.