13.09.2017, 14:09 Uhr

mark[t]raum in Altenmarkt entsteht

Als Bauzeit für das Projekt in Altenmarkt Ost sind 15 Monate veranschlagt, die Übergabe erfolgt voraussichtlich mit Ende 2018. (Foto: Visualisierung: Büro Zuchna)

Südlich des Bahnhofes wird mit den Bauarbeiten zu Wohn- und Geschäftsgebäuden begonnen.

Mit neuen (Bau-)Projekten wird Altenmarkt Ost in naher Zukunft zunehmend aufgewertet. Das Projekt mark[t]raum ist das erste Leitprojekt in diesem Bereich, das umgesetzt wird. Die Bebauung des Areals wurde durch den gemeindeübergreifenden Hochwasserschutz für die Enns möglich. Auf einem Baufeld mit ca. 5.100 Quadratmetern werden moderne Wohn- und Geschäftsgebäude errichtet. Das Areal befindet sich fußläufig in kürzester Distanz zum Zentrum und liegt zugleich am Naherholungsgebiet der Enns. Ebenerdig werden Geschäftsflächen umgesetzt, die mit Wohnungen überbaut werden.

39 Wohnungen entstehen

Das Projekt besteht aus drei Objekten mit einer Mischung von 21 Miet- und 18 Eigentumswohnungen. Die Objekte werden nach den Kriterien der Wohnbauförderung errichtet und mit Mitteln des Landes Salzburg gefördert. Im Tiefgeschoss wird eine großzügige Garage angeboten. Besucher- und Kundenparkplätze sind im Freibereich ausreichend vorhanden. Freiflächen werden begrünt und ein großer Spielplatz entsteht zwischen den Objekten. Sämtliche Wohnungen sind nach Süden ausgerichtet und haben großzügige Balkone und Terrassen. Die Anlage und die Gebäude sind vollständig barrierefrei und weisen einen hohen energetischen Standard auf.

Schlüsselübergabe Ende 2018

Als Bauzeit sind 15 Monate veranschlagt, die Übergabe an die Mieter und Eigentümer erfolgt voraussichtlich mit Ende 2018.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.