24.11.2016, 16:23 Uhr

Martin Pirchner – seit 40 Jahre bei der TKV

(v.l.n.r.): LT-Präs.a.D Simon Illmer, Martin Pirchner, GF Hermann Hawranek, Landesveterinärdirektor Josef Schöchl. (Foto: Salzburger TKV-GesmbH)
Der Leiter der Sammelstelle der Salzburger Tierkörperverwertung (TKV) in Pfarrwerfen, Martin Pirchner, feierte seine 40-jährige Betriebszugehörigkeit. Dazu gratulierten der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Tierkörperwertung LT-Präs. a.D. Bgm. a.D Simon Illmer, der TKV- Geschäftsführer Hermann Hawranek und Landesveterinärdirektor Josef Schöchl.

Sorgfalt und Umsicht

Sie dankten Martin Pirchner, dass er dem Unternehmen über so lange Zeit die Treue gehalten hat und, dass er seine verantwortungsvolle Aufgabe mit großem Engagement, Sorgfalt und Umsicht erfüllt. "Durch den hohen Standard, der ganz wesentlich von Martin Pirchner und seinen Mannen gehalten wird, kann der Schutz vor Tierseuchen und auch vor auf den Menschen übertragbaren Tierkrankheiten gewährleistet werden", heißt es in der Laudatio auf ihn.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.