30.11.2016, 14:20 Uhr

Pongauer gewinnen Bau-Lehrlings-Casting

(v.l.): BM Franz Steger, Lehrlingswart der Landesinnung Bau, BM DI Arnold Schmitzer, Bildungsbeauftragter der Landesinnung Bau, Benjamin Fritzenwallner, Daniel Lindmoser, Philip Riedlecker, Karl Scheliessnig, Geschäftsführer der Landesinnung und Josef Rettenwander, Landesinnungsmeister Bau Stv. (Foto: VEIGL FOTOGRAFIE SALZBURG)
Beim 3. Bau-Lehrlings-Casting der Salzburger Bauinnung im Lehrbauhof waren die Pongauer Polytechnischen Schulen eine Klasse für sich. Bei dem Bewerb mit über 90 Teilnehmern, bei dem neben dem Mauern eines Eckverbandes auch Leistungen in Deutsch, Mathematik, Allgemeinwissen und Sportmotorik bewertet wurden, siegte Daniel Lindmoser von der PTS Altenmarkt vor Benjamin Fritzenwallner (PTS St. Johann) und Philip Riedlecker (PTS Bischofshofen).


Sieger erhielt 925,47 Euro

Auch finanziell zahlten sich die ersten drei Plätze aus. Der Sieger erhält als Preisgeld die Lehrlingsentschädigung eines Maurers im ersten Lehrjahr in der Höhe von 925,47 Euro, der Zweite 75 Prozent davon und der Dritte 50 Prozent – immer noch 425,50 Euro.
Besonders erfreulich ist, dass es bereits der dritte Sieger aus den Polytechnischen Schulen des Pongaus ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.