19.10.2016, 16:10 Uhr

Zwei Pongauer Tankstellen bieten Zahlung mit dem Smartphone an

Zahlen mit Blue Code am Smartphone ist mit einem einzigen Scan-Vorgang möglich. (Foto: Martin Fellinger)
PONGAU (aho). An zwei Pongauer Tankstellen wird ab sofort eine Smartphone-Zahlungslösung angeboten. Diese Blue Code-Zahlung ist an der BP-Station St. Johann im Pongau und der LMEnergy-Station Filzmoos möglich. Ein blauer Strichcode am Display macht das Smartphone oder die Apple Watch zur digitalen Geldbörse. „Wir freuen uns, dass wir unser Netz an Akzeptanzstellen im Tankstellen-Bereich erweitern und nun noch mehr Autofahrern die praktische Handy-Zahlung bieten können“, sagt Michael Suitner, Geschäftsführer von Blue Code.

Schnelleres Service

Die Anwendung ist mit allen gängigen Android-Smartphones, iPhones und Apple Watches kompatibel und funktioniert in Verbindung mit jedem österreichischen Girokonto. „Für uns besteht der größte Vorteil von Blue Code in der raschen Abwicklung des Bezahlvorgangs an der Tankstellen-Kasse, was für unsere Kunden noch mehr Komfort, schnelleres Service und weniger Wartezeit bedeutet“, sagt Markus Leikermoser, Geschäftsführer der Leikermoser Energiehandel GmbH.

Vertrautes Strichcode-System

Blue Code greift mit dem Strichcode auf eine Technologie zurück, der man weltweit seit Jahrzehnten vertraut. Für Kunden entstehen durch die Zahlungsvariante keine zusätzlichen Kosten. Bei jeder Verwendung generiert die App einen neuen Strichcode, der jeweils nur einmal gültig ist und nach vier Minuten verfällt. Der Strichcode wird vom Kassenpersonal gescannt – die Bezahlung ist sofort abgeschlossen, der Betrag wird vom verknüpften Girokonto abgebucht. Zusätzlich ist die App durch einen PIN-Code beziehungsweise Touch-ID gesichert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.