Bastelidee für Groß und Klein
Bastelanleitung für 3D Stern

10Bilder

Was brauchen wir?
Quadratisches Papier (oder Zettel aus einer Zettelbox)
Schere und Klebstoff
Nadel und Faden/Angelschnur

Und so macht ihr den 3D-Stern:
Schritt 1
Das Papier so falten dass sich ein Kreuz ergibt. Jetzt falltet es wieder auseinander und legt nacheinander die Ecken übereinander, so dass das Papier jeweils ein Dreieck ergibt.

Schritt 2
Jetzt macht ihr mit einer Schere jeweils in der Mitte der vier Seiten einen Schnitt, der ¼ der Gesamtlänge des Papieres hoch ist.

Schritt 3
Jetzt geht es an das Falten der Zacken. Dafür faltet ihr an jeder Ecke zwei Seiten zu einer Spitze.

Schritt 4
Klebt dann eine Seite auf die andere um den 3D-Effekt zu erhalten und schon ist eine Hälfte für euren 3D-Stern fertig.

Schritt 5
Für jeden Stern braucht ihr zwei Hälften, die ihr versetzt zueinander zusammenklebt.

Schritt 6
Zum Schluss macht ihr mit einer kleinen Nadel noch ein Loch in eine Zacke und fädelt einen Faden oder Angelschnur durch um den Stern aufhängen zu können.


Wir wünschen viel Spaß beim Basteln!

Gefunden bei: https://www.familienkost.de/artikel_3d_sterne_basteln_mit_kindern.html

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Anzeige
Du kannst deine Fragen per Mail oder auf Social Media stellen und erhältst während der Live-Diskussion Antworten von den Experten.
Video

Politik & Pandemiemanagment
Hier gibt's die Online-Diskussion zum Nachschauen

Die Corona-Pandemie dauert nun schon eine Weile und wirft in der Bevölkerung immer wieder Fragen auf. Wenn auch du Fragen hast, die dir auf der Seele brennen, hast du heute ab 18:00 bei der großen Online-Diskussion "Politik & Pandemiemanagement" die Chance, deine Fragen Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner und Christof-Constantin Chwojka vom Notruf Niederösterreich zu stellen.  NIEDERÖSTERREICH. Vor gut einem Jahr wurde der erste Covid-19 Verdachtsfall in Österreich vermeldet. Seither ist die...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen