Matthias Franz Stein "Jenseits"

Wann: 02.03.2017 19:30:00 Wo: Die Bühne Purkersdorf, Wiener Straße 12, 3002 Purkersdorf auf Karte anzeigen

Matthias Franz Stein verstirbt während der Dreharbeiten zu Tom Turbo. Das kann einem Schauspieler schon mal passieren, wenn man so unglaublich authentisch spielt. Nach einem kurzen Besuch in der Hölle, klärt sich dieser fatale Irrtum allerdings wieder auf. Stein kehrt ins Leben zurück und hat sogar einen neuen Job in der Tasche. Der Teufel engagiert ihn als Publikumsanheizer für die Castingshow „SSDS – Satan sucht die Superleiche“. Als der Teufel von der katholischen Jungschar eine Morddrohung erhält, springt Stein kurzfristig als Moderator ein und vertraut seine unbeaufsichtigten Kinder dem Leibhaftigen an.
Wird sich das Jugendamt einschalten? Wer wird „Superleiche“ und kommt in den schönen Himmel – am Ende gar der Teufel? Und warum bitte noch einmal kann Gott seine SVA Beiträge nicht mehr zahlen??? (Pressetext)

Matthias Franz Stein wurde 1980 geboren. Er absolvierte seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Krauss in Wien. Stein ist seit 2011 Ensemblemitglied im Theater in der Josefstadt. In der zweiten Staffel der ORF-Erfolgsserie „Vorstadtweiber“ war er als Ehemann von Hilde Dalik zu sehen. Im Februar 2016 präsentierte er sein erstes Solo-Kabarett „Jenseits“.

_____________________________________________________________________________________________________

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:30 Uhr

Karten:

VVK oeticket: Karten online...demnächst | Tel.: 0196096
VVK "Die Bühne": e-mail Kartenreservierung | Tel: 02231 64853
Karten Vorverkauf: € 18.- (Abholung an der Abendkassa)
Karten Abendkassa: € 20.-

Schüler/Studenten/1424Jugend:karte NÖ (Ausweis) € 10.-

Regionaler Vorverkauf: (ab Verfügbarkeit)

NIKODEMUS / Purkersdorf (bis 1 Tag vor Veranstaltungsbeginn)
HAAR-ATELIER Eva Böhm / Gablitz
RYDL´s Friseur+Haarreparatur / Purkersdorf

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen