Prüfung oder böser Wolf. Für den Körper dasselbe!

Über das Phänomen der Prüfungsblockade

Wer hat das schon einmal erlebt? Gut vorbereitet gehen wir oder unsere Kinder zu einer Prüfung und dann… Im Gehirn - nur Leere. Was geschieht da mit uns?
Der Körper reagiert im Stress mit einem seit Jahrtausenden bewährten Ablauf. Früher hat dieser, meistens zumindest, unser Überleben gesichert.
Stellt euch vor ein riesiger Bär steht vor euch - kein Haus, keine Wohnung als Zuflucht. Was bleibt sind Kampf oder Flucht. Wir sind im Stress! In Sekundenschnelle wird über den Sympathikus das Nebennierenmark aktiviert, das einen Adrenalin-, Noradrenalincocktail ausschüttet. Und das bewirkt eine zumindest früher absolut notwendige Reaktion. Alle für das Überleben notwendigen Körperfunktionen werden gepuscht: Durchblutung von Skelettmuskeln, Herzmuskel und Lunge wird aktiviert damit sie höchst leistungsfähig sind. Jene von Haut und inneren Organen wird jedoch gedrosselt, weil sie in dieser Situation nicht unbedingt lebensnotwendig sind. Der Grund für die Blässe im Gesicht.
Was für uns besonders in Prüfungssituationen noch viel wichtiger ist: Denkvorgänge werden vollkommen blockiert zugunsten von automatisierten Reflexhandlungen. Eigentlich macht es der Körper ganz richtig. Worum geht es wenn Wolf oder Bär vor uns stehen: Beine in die Hand nehmen und ab durch die Mitte. Hochgeistige Gedankenpaläste sind in dieser Situation wohl kein Thema.
Also lautet die Frage: Was können wir tun? Da bleibt nur: Gelassen hingehen, ganz locker bleiben. Nicht so einfach? Das kann man lernen.

Autor:

Anna Bürgler-Kitzberger aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen