Baustellenfeier der ARGE Rekawinkler Tunnel

Gute Arbeit haben die Arbeiter der verschiedenen Firmen geleistet. Das Werk ist vollbracht, dafür bedankte sich die Bauleitung bei den Mitarbeitern mit einem Fest - der Reka-Wiesn!
48Bilder
  • Gute Arbeit haben die Arbeiter der verschiedenen Firmen geleistet. Das Werk ist vollbracht, dafür bedankte sich die Bauleitung bei den Mitarbeitern mit einem Fest - der Reka-Wiesn!
  • hochgeladen von Regine Spielvogel

Zur "REKA-WIESN" lud am 18.8 die Leitung der Strabag die Mitarbeiter der verschiedenen Firmen, die am Gleiskörper-Bau beteiligt waren, zu Grillhendl und Bier in die Bierbachstraße. Nach guter Planung und Zusammenarbeit, bei der auch schwierige Situationen in der Bauphase gemeistert wurden, bedankte sich Bauleiter Ing. Stefan Krammel bei den Arbeitern mit einer Rede und eröffnete die "Reka-Wiesn" mit einem "Prost". Der größte Teil der Arbeiten - der Gleiskörper Rekawinkler Tunnel - ist somit abgeschlossen und der Arbeitstrupp zieht zur nächsten Baustelle. Jetzt gilt es noch bis 5. September die Oberleitung und die Verkabelung zu installieren, um den Zugverkehr wieder aufzunehmen.

Autor:

Regine Spielvogel aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.