Theater Purkersdorf
"Buona Sera" im Dambachtal

Hanni Weiss mit Hauptdarstellerin Elisabeth Meizer als Mrs. Campbell.
20Bilder
  • Hanni Weiss mit Hauptdarstellerin Elisabeth Meizer als Mrs. Campbell.
  • hochgeladen von Burkhard Weigl

PURKERSDORF (bw). Premiere von Räuber Hotzenplotz und Mrs. Campbell im Steinbruch. - Zwei Premieren an einem Tag, das muss dem Theater Purkersdorf erst jemand nachmachen: Nach dem großen Auftritt von Helmut Tschellnig als Räuber Hotzenplotz folgte am Abend sogleich die Italo-Komödie "Buena Sera, Mrs. Campbell" mit Elisabeth Meizer in der Hauptrolle. "Das ist bewundernswert", gratulierte Stadträtin Ingrid Schlögl ihrer Nachfolgerin als Theater-Obfrau, Sonja Schauer.
Der Proben-Stress schien bei der Premiere wie weggeblasen, obwohl Johann Pauxberger nach einem Bandscheibenvorfall kurzfristig absagen musste. "Reiner Limbach hat seine Rolle in 48 Stunden gelernt, das ist phantastisch", fiel Regisseur Manfred Cambruzzi ein Stein vom Herzen. Das lauschige Wetter und die Live-Musik der Band "Spectacollo" trugen viel zum italienischen Flair des Abends bei. "Ich kannte die Geschichte schon von dem berühmten Film mit Gina Lollobrigida aus dem Jahr 1968", erzählte Stadträtin Susanne Bollauf, deren Ehemann Alfred Bollauf als Pfarrer auf der Bühne stand. In der Pause servierte Catering-Wirt Dietrich Rainer den Theatergästen "Mrs. Campbells Tomatensuppe", die schon Pop-Ikone Andy Warhol inspiriert hatte.

KOMMENTAR

Viele Neuerungen im Steinbruch

Mit Unterstützung der Stadtgemeinde Purkersdorf ist die Sommerbühne im Dambachtal einen weiteren Schritt professioneller geworden. Ein überdachter Gastro-Bereich mit fünf spektakulären Kristall-Lustern und eine neue Toilettenanlage erfreuen die Gäste. Die Inszenierungen von Regina Sykora und Manfred Cambruzzi sind humorvoll, publikumswirksam und bis ins Detail gelungen. Der Hausregisseur des Theater Purkersdorf realisierte mit dem Komödienklassiker "Buena Sera, Mrs. Campbell" bereits seine 40. Produktion. Großer Applaus für das ganze Team.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen