Demo-CD-Aufnahme mit Rodrigues Ilunga-Andili in Gablitz

Rodrigues Ilunga-Andili und Georg Ragyoczy
  • Rodrigues Ilunga-Andili und Georg Ragyoczy
  • hochgeladen von Georg Ragyoczy

Heute Samstag fand im Tonstudio von Georg Ragyoczy in Gablitz
eine Recordingsession für eine Demo-CD. mit dem Musiker Rodrigues Ilunga-Andili statt. Rodrigues hatte im Vorjahr, ex aequo mit der Neulengbacher Sängerin Coco Pöll den Gesangswettbewerb in der Tanzbar "Die Villa" in Purkersdorf, und somit eine CD-Aufnahme, gewonnen.
Rodrigues Ilunga-Andili ist 1988 in Lubumbashi (RD Kongo) geboren. Seit sechs Jahren lebt er in Österreich, hat in Wien maturiert und studiert derzeit "Europäische Wirtschaft und Unternehmensführung" an der FH des BFI Wien. Musik ist seine grosse Leidenschaft und Teil seines Lebens.
Rodrigues: "Meine musikalische Seite habe ich vielleicht von Meiner Mutter geerbt. Den Satz 'Musik ist Nahrung für die Seele' kann ich für mich nur bestätigen."
"Ich habe Rodrigues bei einer Veranstaltung in Gablitz kennengelernt.
Beim 'Tag der Meschlichkeit' griff er zur Gitarre und begleitete seinen Gesang. Alle Anwesenden, ich eingeschlossen, waren berührt und gerührt von seiner Art des Gesanges. Diesen Titel habe wir nun professionell im Studio aufgenommen. Ich hoffe das es 2013 zu einer Förder-CD kommt.
Jedenfalls bin ich sehr stolz Rodrigues auch im Verein 'DIE KÜNSTLER' als musizierendes Mitglied zu haben. Künstlerisch, wie auch menschlich ist er ein ganz Grosser" so Georg Ragyoczy
und als Nachsatz: "in der Kunst, und speziell in der Musik, gibt es keine ethnischen, religiösen oder andere Befindlichkeiten - man versteht sich eben über alle Grenzen hinweg. Zumindest habe ich das immer so erleben dürfen."
Aufgenommen wurde der Titel "Nous avons soif de plus" im Original "Consuming fire" von Tim Hughes.
Gitarre+Gesang: Rodrigues, Solo-Git.+Chimes: Georg
In Kürze wird es einen Zusammenschnitt von Musik und Fotos auf youtube geben. Hier könnt ihr den Titel hören:
http://www.youtube.com/watch?v=B2oiYaegBD8&feature=youtu.be

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen