Tage des offenen Ateliers
Die "Künstlerei" ist neu renoviert

Art-Plus-Obfrau Johanna Knie mit ihrem Bild "Pleitegeier".
6Bilder
  • Art-Plus-Obfrau Johanna Knie mit ihrem Bild "Pleitegeier".
  • hochgeladen von Burkhard Weigl

PURKERSDORF (bw). Kunst-Wochenende von "ARTPlus" im renovierten Vereinslokal. - Bis lange nach Mitternacht arbeiteten Johanna Knie und ihre Helfer vom Kunstverein ARTPlus an der Renovierung der kleinen "Künstlerei" in der Hardt-Stremayr-Gasse. An den "Tagen des offenen Ateliers", an denen niederösterreichweit mehr als 1.000 Künstler teilnahmen, war dann alles fertig. Kunstgespräche können jetzt auch in einem Kellerstüberl oder an der Bar geführt werden.
Am Freitag beantworteten Brigitte Puš, Valentyna Sattler und Elisabeth Toman Fragen zu ihren Gemälden und Arbeitstechniken. Groß inszeniert präsentierten sich auch die Gemälde von Andreas Stepan, der sich von den Schönheiten der griechischen Insel Santorin inspirieren ließ.
"Unser Verein wächst und wächst", erklärte Obfrau Johanna Knie, die kürzlich Eva-Maria Hürner als neues Mitglied begrüßen konnte. Mit dabei sind auch der akademische Holzbildhauer Anselm Reiter und die Malerin Marta Stamenov, deren Werke zurzeit im Rahmen der Purkersdorfer Stadtgalerie ausgestellt sind. Die offizielle Eröffnung der renovierten "Künstlerei" wird erst nächstes Jahr stattfinden, wenn hoffentlich wieder mehr soziale Kontakte erlaubt sind.

Reden wir doch mehr über Kunst

Die Kunstszene in Niederösterreich ist sehr lebendig. Mehr als 1.000 Künstler beteiligten sich Mitte Oktober an den "Tagen des offenen Ateliers". Viele Kunstvereine organisierten Gemeinschaftsausstellungen, oft mit Dichterlesungen als Zusatzprogramm.
Ob die Werke von akademischen oder Hobbykünstlern geschaffen wurden, ist gar nicht so wichtig. Neben der Erbauung am Schönen der Kunst ist die Beschäftigung mit den versteckten Botschaften der Kunstwerke ein guter Weg, um über sich und die Welt mehr zu erfahren.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Das Verwöhn-Hotel liegt mitten im idyllischen Gasteinertal.
8

Gewinnspiel
Abonniere unseren Newsletter & gewinne einen Aufenthalt im 4-Sterne Hotel Bismarck in Salzburg

Newsletter abonnieren und gewinnen!Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Empfiehl den meinbezirk.at-Newsletter auch an Freunde und Bekannte! Denn unter allen zum Stichtag 07.12.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen