Hohe Ministerdichte beim 46. Kongress der Typen

Eva Köck-Eripek nahm Vizekanzler H.C. Strache aufs Korn.
37Bilder
  • Eva Köck-Eripek nahm Vizekanzler H.C. Strache aufs Korn.
  • hochgeladen von Burkhard Weigl

PURKERSDORF (bw). Purkerdorf ist das Zentrum der Welt, zumindest wenn es nach den Typen geht. Das Nikodemus ist das zweite Wohnzimmer vieler Minister und für den Bundeskanzler ist permanent die gesamte Kurz-Parkzone reserviert. Unter der Regie von Alfred Bollauf moderierte Eva Köck-Eripek durch zwei höchst amüsante Abende mit vielen intimen Details, die durch mangelnden Datenschutz bei der neuen Bezirkshauptmannschaft bekannt wurden. Demnach möchte Martin Heinzl in Purkersdorf ein Puff eröffnen. Der Bedarf scheint gegeben, zumal die Zupftrupp-Damen Wally Auckenthaler und Hanni Weiss in den Parks immer wieder "lange Ballons" finden. Für die öffentliche Ordnung soll in Zukunft Polizei-Bewerber Yannik Offenborn sorgen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen