50 Jahre als Stadt: Purkersdorf feierte großes Jubiläum (MIT VIDEOS)

Für 25 Jahre als Bürgermeister der Stadt Purkersdorf wurde Karl Schlögl anlässlich der 50 Jahres-Feier der Goldene Ehrenring der Stadt verliehen. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, sowie viele Fraktionsvertreter der Stadtgemeinde gratulierten.
61Bilder
  • Für 25 Jahre als Bürgermeister der Stadt Purkersdorf wurde Karl Schlögl anlässlich der 50 Jahres-Feier der Goldene Ehrenring der Stadt verliehen. Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, sowie viele Fraktionsvertreter der Stadtgemeinde gratulierten.
  • hochgeladen von Tanja Waculik

PURKERSDORF. PURKERSDORF. Viele prominente Ehrengäste aus Stadt, Land und Bund trafen am Samstag in Purkersdorf aufeinander, als das 50-jährige Jubiläum der Stadterhebung gefeiert wurde.

Hoher Besuch zur 50er Feier

Auch Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil ließen sich die Feier nicht entgehen, und gratulierten in ihren Festreden zu 50 Jahren als Stadtgemeinde: "Lieber Karl, ich kann dir eines sagen: Du hast in mir auf alle Fälle weiterhin eine tolle Partnerin, wenn es um die weitere Entwicklung dieser wunderschönen Stadt Purkersdorf geht!", versprach darin die Landeshauptfrau.

Ehrenring für Karl Schlögl

Da er mittlerweile bereits die Hälfte der 50-jährigen Stadtgeschichte Purkersdorfs als Bürgermeister geprägt habe, wie Vizebgm. Christian Matzka erklärte, wurde Karl Schlögl zu diesem Anlass der Goldene Ehrenring der Stadt verliehen. Als Erinnerung an die Feier in Purkersdorf wurde auch LH Johanna Mikl-Leitner und BM Hans Peter Doskozil je ein Gastgeschenk überreicht: Im Auftrag der Stadtgemeinde hat der Purkersdorfer Karikaturist Bernd Weidenauer je eine Karikatur für die Landeshauptfrau und den Minister angefertigt.

Abschluss: Musik und Gulasch

Als musikalisches Highlight wurde gegen Ende der Feier der neue "Purkersdorf-Song" präsentiert, der im Auftrag der Stadt vom Purkersdorfer Musiker Clemens Schaller komponiert und gesungen wurde (siehe Video unten). Nach den Feierlichkeiten wurde zur Verköstigung mithilfe einer Gulaschkanone geladen.

Sie haben die 50-Jahres-Feier verpasst? Keine Sorge – einen Großteil der Feier können Sie hier nachsehen.

Um regelmäßig am Laufenden zu bleiben liken Sie die Bezirksblätter Purkersdorf auf Facebook: HIER geht's zur Seite.

Das Musikvideo zum neuen "Purkersdorf-Song", komponiert und gesungen von Clemens Schaller im Auftrag der Stadtgemeinde:

Das könnte Sie auch interessieren:

Open Air in Purkersdorf: Dolce Vita mit Al Bano Carrisi

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen