Besuch der ‚alten Heimat‘: Bei SeneCura werden Wünsche wahr

Stationsleiterin Renate Scheibenpflug mit der überglücklichen Anna Haider, der mit dem Besuch ihrer Lieben ein Herzenswunsch erfüllt wurde.
2Bilder
  • Stationsleiterin Renate Scheibenpflug mit der überglücklichen Anna Haider, der mit dem Besuch ihrer Lieben ein Herzenswunsch erfüllt wurde.
  • Foto: SeneCura
  • hochgeladen von Bezirksblätter Klosterneuburg

PRESSBAUM. Vor kurzem erfüllte das Team des SeneCura Sozialzentrums Pressbaum einer Bewohnerin im Rahmen der Aktion „Jahreswunsch“ einen lange gehegten Traum – einen Ausflug in ihre langjährige Heimat Golling bei Pöchlarn. Gemeinsam mit vier Freundinnen, ebenfalls Bewohnerinnen des Sozialzentrums Pressbaum, und einigen SeneCura BetreuerInnen stattete die überglückliche Anna Haider ihrer Familie, Verwandten und ehemaligen Nachbarn einen fröhlichen Besuch ab.

„Ich bin sehr froh, endlich wieder alle meine Lieben gesehen zu haben, noch dazu in meiner alten, geliebten Heimat Golling. Diesen Tag werde ich bestimmt nicht so schnell vergessen“, lacht die überglückliche Anna Haider, der mit dem Ausflug in ihre langjährige Heimat ein Herzenswunsch erfüllt wurde. Bei der Rundfahrt durch ihr Heimatdorf Golling wurden unzählige schöne Erinnerungen wach. „Auch wenn sich das Dorf in den letzten Jahren verändert hat, so habe ich mich sofort wieder zuhause gefühlt. Ich verbinde sehr viele tolle Erinnerungen mit meiner alten Heimat“, zeigt sich Frau Haider gerührt. Im nahegelegenen SeneCura Sozialzentrum Pöchlarn warteten dann bereits Familie, Angehörige und Freunde auf die beliebte Seniorin, um bei Kaffee und Kuchen in Geschichten aus der Vergangenheit zu schwelgen.

Wiedersehen macht Freude
Einige ihrer Verwandten hat Frau Haider schon Jahre nicht mehr gesehen – dementsprechend groß war die Freude über das herzliche Treffen mit all ihren Lieben. Gemeinsam wurde in gemütlicher Runde über alte Zeiten gesprochen und die eine oder andere Anekdote sorgte für ausgelassene Stimmung. Bei der Verabschiedung konnten dann sowohl Anna Haider, als auch Angehörige und Freunde ihre Emotionen nicht mehr zurückhalten – unter Tränen der Freude, aber auch des Abschieds sagten sie zueinander „Auf Wiedersehen“. Für Anna Haider war das Treffen mit ihren Lieben eine unvergessliche Überraschung.

Aktion „Jahreswunsch“ bei SeneCura
Im Zuge der Aktion „Jahreswunsch“ erfüllt SeneCura den BewohnerInnen einmal im Jahr ein großes oder kleines Herzensanliegen. „Ob ein besonderer Ausflug, das Treffen mit lieben Bekannten, oder ein spezieller Speisenwunsch – die Herzensangelegenheiten unserer BewohnerInnen sind so individuell wie sie selbst. Für unser Team ist es immer wieder schön, solche Wünsche zu erfüllen und dabei ein Lächeln auf die Gesichter zu zaubern“, erklärt Gabriele Zach, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums Pressbaum. „Es freut uns sehr, dass Frau Haider einen so tollen Tag mit ihren Liebsten verbringen konnte und wir sind glücklich, dass wir ihr mit der Aktion „Jahreswunsch“ einen großen Herzenswunsch erfüllen konnten.“

Stationsleiterin Renate Scheibenpflug mit der überglücklichen Anna Haider, der mit dem Besuch ihrer Lieben ein Herzenswunsch erfüllt wurde.
Bewohnerin Anna Haider inmitten ihrer geliebten Familie und Freunden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen