Brand im Irenental

Brand im Irenental.
3Bilder

IRENENTAL (pa). Zu einem Brandeinsatz ins Irenental wurde die Feuerwehr am 10.Juli um 18.02 Uhr alarmiert. In der Werkstätte eines Bauerhofes in Riedanleiten, 3011 Tullnerbach, war ein Brand ausgebrochen und dadurch das darüberliegende Stallgebäude gefährdet. Ein Atemschutztrupp konnte trotz der starken Verrauchung, den Brand rasch unter Kontrolle bringen. Mit einem Druckbelüfter wurde der Keller rauchfrei gemacht. Um 18.38 Uhr konnte Einsatzleiter Kommandant Rudolf Passet "Brand aus" geben. Die Ermittlungen des Brandsachverständigen ergaben als Brandursache eine heiße Kettensäge.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen