Gemeinde Mauerbach
Der VERKL – Verein zur Rettung der Kleiderschürze

Die Vereinsmitgleider haben immer ihren Spaß.
  • Die Vereinsmitgleider haben immer ihren Spaß.
  • Foto: Verein Rettet die Schürzen
  • hochgeladen von Katharina Gollner

Der Verein bereitet den Mitgliedern keine Anstrengungen jedweder Art, außer vielleicht die monatlichen Hausaufgaben. "Ansonsten lachen wir uns ganz gemütlich kaputt, frönen gelegentlich unauffällig guter Taten, diese sind speziell unserer Vereinskassierin Rosa Pitterle ein besonderes Anliegen.", berichtet Julia Böhm.

MAUERBACH. Die Mitgleider haben oftmals sehr gute Laune und haben selbstverständlich allerhand Überraschungen in der Schürzentasche. Die Präsidentin und allererste Ansprechschürze ist die über das Gemeindegebiet hinaus rundum bekannte Klara Eheim, ganz leicht zu erkennen an der Frisur und der hartnäckig auch bei Minusgraden getragenen kurzen Hose.
Internet-Beauftragter ist Michael Matous, dieser kümmert sich um die Vereinshomepage und den Facebook-Auftritt. Natürlich haben alle die Haare schön und die Kleiderschürzen an, besonders wenn sie Vereinsausflüge machen.

Die vielfältigen Vereinsaktivitäten sind im Vereinsschaufenster an der Hauptstrasse 218 in der Gemeinde zu besichtigen.

Autor:

Katharina Gollner aus Tulln

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen