Gruselvilla
Erlebe einen Alptraum in Rekawinkel

Österreichs erstes Horrohaus im Wienerwald
3Bilder
  • Österreichs erstes Horrohaus im Wienerwald
  • Foto: Foto: Celeda
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

Das Gruseln hat einen neuen Namen "Escape your Nightmare"

REKAWINKEL. Manuel Celeda, betreibt unter dem Motto „Escape Your Nightmare“ als Geschäftsführer eine Gruselvilla direkt in Rekawinkel. Gemeinsam mit Elisabeth Wrazdil und Christian Maurer verbreitet er Angst und Schrecken in Dunkelheit, Ungewissheit kombiniert mit zahlreichen Effekten, kniffligen Aufgaben und Live-Akteuren in den Räumen.

Spannendes Ende

Die leerstehende Villa erweckt schon von Außen ein mulmiges Gefühl. Was verbirgt sich in dem 1908 erbauten Gebäude? Das herauszufinden gilt es in Österreichs Erstem Horrortheater. Schauspieler führen durch insgesamt sieben Räume. Das Team (von zwei bis acht Personen) muss sich in Form von Rätsel durch verschiedene Räume und Spiele durchkämpfen. Dabei verfolgen und erschrecken lassen. Soviel sei verraten.

"Bis jetzt hat es noch jeder geschafft, hier zu entkommen. Und es wurde noch niemand in der Villa gelassen",

lächelt der Geschäftsführer. Jedes Spiel dauert 70 bis 80 Minuten und ein spannendes Ende bleibt zu erwarten.

Halloween

Die Idee entstand durch Geschäftspartner Christian Maurer, welcher durch eine Veranstaltung auf Celeda kam. Er hätte eine Villa und sei Escape Room-Fan. Gemeinsam überlegten sie was sie daraus machen könnten. Dabei entstand Österreichs 1. Horrortheater gegründet zum Gruseltag schlechthin am 31.10.2018. Zu dem einjährigen Jubiläum haben die Horrorbegeisterten ein zweites Spiel eröffnet. "

Bis jetzt haben wir ein ziemlich gemischtes Publikum in der Altersklasse vno 20-35jährigen. Sehr viele Besucher aus allen Bundesländer kommen zu uns, aufgrund des Spiels und nehmen sogar extra den längeren Weg in Kauf"

, so Celeda erfreut.

Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen