Regenwasserkanäle, Ableitung
Fragen zu neuem Rohr in Gablitz geklärt

Dieses neue Rohr führte zu Fragen bei Gablitzern.
  • Dieses neue Rohr führte zu Fragen bei Gablitzern.
  • Foto: Michael W. Cech
  • hochgeladen von Franziska Pfeiffer

Ein neues Rohr, das in den Gablitzer Bach führt hat zu vereinzelten Fragen geführt.

GABLITZ (pa). Es ist der Auslass eines neuen Regenwasserkanals, der durch die Gemeinde noch heuer in der Hauersteigstraße zur Entwässerung der Siedlung auf der Nordseite der B1 errichtet wird. Bürgermeister Michael Cech:

„Nachdem der Parkplatz des unmittelbar daneben liegenden Wohnhauses neu errichtet und asphaltiert wurde, haben wir als erstes den Auslass und diesen Stück des Kanals gebaut. Der neue Kanal ist notwendig, da der bisherige Kanal über Privatgrund führt, nicht sanierbar ist und die Kapazität nicht mehr ausreicht. Fertig gestellt wird der neue Kanalstrang noch im Herbst sein.“

Der Bau dieses neuen Regenwasser-Kanalstücks ist Teil eines Projektes der Gemeinde, das schon seit mehreren Jahren läuft. Alle Regenwasserkanäle wurden durch Mini-Kameras befahren und damit Schad- und Engstellen festgestellt und ein Sanierungsprogramm geplant.
Bürgermeister Cech:

„Sicherheit und Regenwasser-Ableitung auch für künftige Starkregenereignisse sicherzustellen, das ist eines unserer obersten Ziele, denn das schützt Eigentum und kann sogar Leben schützen. Das gesamte Programm wird mehrere hunderttausend Euro Kosten, aber gut investiertes Geld in die Sicherheit der Bevölkerung.“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen