Gablitz auf den Spuren des Wiener Wassers

Die Grüne Liste Gablitz auf Sommerexkursion.
3Bilder
  • Die Grüne Liste Gablitz auf Sommerexkursion.
  • Foto: Grüne Liste Gablitz
  • hochgeladen von Florian Ladenstein

Die Grüne Liste Gablitz hat im Zuge ihrer Sommerexkursion vergangenen Samstag gemeinsam mit einer interessierten Gruppe Gablitzer_innen die Spuren des Wiener Wassers verfolgt. Anvisiertes Ziel der Erkundungstour war dabei der Ursprung der 2. Wiener Hochquellenwas¬serleitung.

Die erfolgreiche Tagesfahrt nach Wildalpen in der Steiermark war erfüllt von einer informativen Besichtigung des Wasserleitungsmueums sowie einem Besuch der beeindruckenden Quellfassung der Kläfferquelle. „Wir haben viel erfahren, zum Beispiel, dass die 2. Wiener Hochquellenwasserleitung 1910 fertiggestellt wurde und seither zuverlässig und ohne Pumpen in nur 36 h frisches Quellwasser nach Wien und seit ein paar Jahren nun auch nach Gablitz bringt. Zusätzlich waren wir alle beeindruckt von der natürlichen Landschaft der Salza und des Hochschwabs“, zeigt sich Grüne Liste Gablitz Gemeinderätin Fritzi Weiss begeistert. Zur Erholung und auch für die Kinder in der Gruppe gab es als krönenden Abschluss danach noch eine Jause bei einer Alpakazuchtstation, bevor es schließlich mit frischem Quellwasser in den Trinkflaschen wieder zurück nach Gablitz ging.

Autor:

Florian Ladenstein aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.