Gemeinsame Fahrzeugsegnung der FF Steinbach und FF Mauerbach

Ehrengäste mit Fahrzeugpatinnen und Feuerwehrkommandanten
4Bilder
  • Ehrengäste mit Fahrzeugpatinnen und Feuerwehrkommandanten
  • Foto: FFSteinbach/Hutter
  • hochgeladen von Tanja Waculik

MAUERBACH. Am vergangenen Samstag fand erstmals eine gemeinsame Fahrzeugsegnung der beiden Mauerbacher Feuerwehren statt. Die FF Steinbach und die FF Mauerbach hatten sich – unterstützt durch die Marktgemeinde Mauerbach – an einer zentralen Ankaufsaktion des NÖ Landesfeuerwehrverbandes beteiligt und je ein Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) beschafft.

Vielseitig im Einsatz

Die neuen Mannschaftsfahrzeuge sind vielseitig einsetzbar: Sie werden für Versorgungsfahrten herangezogen, dienen der Feuerwehrjugend als Transportmittel und können als mobile Einsatzleitung verwendet werden.

Prominente Festredner

Die Festredner, allen voran Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner betonten die Wichtigkeit der Freiwilligen Feuerwehren für die Sicherheit in den NÖ Gemeinden. Ein besonders wichtiger Faktor ist dabei die Nachwuchsarbeit in den Feuerwehrjugendgruppen. Die zahlreichen Fahrten zu Bewerben aber auch Ausflüge können mit den neuen Mannschaftstransportfahrzeugen nun sicher durchgeführt werden.

Feuerwehrkurat Wolfgang Aumann führte anschließend die Segnung der Fahrzeuge durch. Für das Mannschaftstransportfahrzeug der FF Steinbach hat Andrea Graf die Patenschaft übernommen, für jenes des FF Mauerbach Manuela Bannauer.

Zeichen für gute Zusammenarbeit

Im Rahmen der feierlichen Segnung betonten die beiden Feuerwehrkommandanten, Harald Pollak und Dominik Kerschbaumer die gute Zusammenarbeit zwischen den Wehren, die sich nicht zuletzt in der gemeinsamen Fahrzeugsegnung zeigt. Sie nutzten auch die Gelegenheit sich bei Bürgermeister Peter Buchner, stellvertretend für die gesamte Gemeindeführung für die finanzielle Unterstützung zu bedanken.

Als höchste Auszeichnung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes für Privatpersonen wurden
Bürgermeister Peter Buchner
Andreas Graf
Alfred Hinterndorfer
Karl Lenek jun.
Gerhard Lettl
Martin Wlacil
die Florianiplakette verliehen.

Weiters erhielten
Dominik Wallner (FF Mauerbach) das Verdienstzeichen 3. Klasse Bronze des NÖ LFV
Karl Weber (FF Steinbach) die Verdienstmedaille 2. Klasse in Silber des NÖ LFV
Helmut Raab (FF Mauerbach) das Ehrenzeichen für 60 Jahre verdienstvolle Tätigkeit im Feuerwehrwesen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Anzeige
Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer/CEO von HEROLD

Online-Marketing für Österreichs KMU: „HEROLD bringt’s zamm“

Österreichs Klein- und Mittelbetriebe nehmen in punkto Online-Marketing-Aktivitäten Fahrt auf. HEROLD – heute Österreichs größter Digitalexperte für KMU – unterstützt die heimischen Unternehmer dabei: Wie genau, erklärt Alberto Sanz de Lama, Geschäftsführer/CEO von HEROLD, im Interview. HEROLD kennt in Österreich eigentlich jeder. Was bieten Sie Ihren Kunden heute als etablierter Digitalexperte an und welche Vorteile haben Ihre Kunden dadurch? HEROLD steht seit 100 Jahren als...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen