Hund am Bartberg vergiftet

PRESSBAUM. "Ich war auf Urlaub, der Hund bei meinen Eltern am Bartberg", erzählt Desire Teleki. Ihr Vater machte mit Mini-Chihuahua Tyler am Donnerstag, 8. August, abends noch einen Spaziergang. "Der Hund hat danach nichts gegessen, das war aber noch nicht so auffällig, es war sehr heiß, da kommt das schon vor". Der Vater schläft schlecht, gegen drei Uhr morgens fällt im auf, dass der Hund verpickt wirkt - als ob er vielleicht Durchfall hätte, und eher müde. Noch ist alles im normalen Bereich, der Vater geht wieder schlafen.

Ab zum Tierarzt
In der Früh das böse Erwachen: Tyler ist sehr müde, total verschreckt, und blutet aus dem After. Sofort ab zum Tierarzt: der vermutet Rattengift. Bauch und Organe sind hart, Tyler hat Untertemperatur. Infusionen helfen nicht mehr, der kleine Hund verstirbt.

Warnung
Es ist nicht das erste Mal in letzter Zeit, dass ein Hund am Bartberg vergiftet wird. Desire Teleki: "Wir wollen alle warnen, Rattengift kann in so geringen Mengen, in Pulverform, in Kugeln, verbreitet werden. "

Autor:

Bezirksblätter Klosterneuburg aus Klosterneuburg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.