Rotes Kreuz Purkersdorf
Jeder kann ein Ersthelfer sein

Ersthelfen üben, dann Leben retten.
3Bilder
  • Ersthelfen üben, dann Leben retten.
  • Foto: RK Purkersdorf-Gablitz
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

PURKERSDORF. (pa) Erste Hilfe will gelernt sein. Nicht nur theoretisch, sondern vor allem praktisch und mit vollem Einsatz übten die Action4Kids Spezial Teilnehmer beim Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz vergangenes Wochenende Maßnahmen in der Ersten Hilfe für den Ernstfall.

Besondere Bedürfnisse

Mehrmals im Jahr veranstaltet das Rote Kreuz Purkersdorf-Gablitz Gruppenaktivitäten für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, um im Rahmen des Roten Kreuzes soziale, lehrreiche und spielerische Aktivitäten gemeinsam zu unternehmen. Dazu gehört natürlich auch der Gedanke der Hilfe an den Mitmenschen, denn viel zu schnell kommen auch Kinder in die Situation Erste Hilfe zu leisten. Deshalb konnten die Kinder von Action 4 Kids in der letzten Einheit praktisch erproben, was in den letzten Erste Hilfe Unterweisungen theoretisch geschult wurde. Ganz nach dem Motto: Jeder kann ein Ersthelfer sein.

Auf Spritztour

Nicht fehlen durfte die Besichtigung des Rettungsfahrzeuges, doch der krönende Abschluss war die kleine „Spritztour“ durch den Ort. "Wahrscheinlich die größte Belohnung nach der anstrengenden Übung", so Georg Tertsch vom Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz. Mit dem gemeinsamen Mittagessen und der anschließenden Urkundenverleihung ging schließlich ein aufregender, lehrreicher Vormittag zu Ende.

Autor:

Sabine Schwarz aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen