SK Rapid lädt zum SNT (Special Needs Team)-Hallencup
"Kicken" für den guten Zweck

Daniel Hesse, Sportfreunde Purkersdorf, und Peter Grechtshammer, Rapid, mit den beiden Spielern des SNT-Teams Michael Egger und Ramy Nasr.
4Bilder
  • Daniel Hesse, Sportfreunde Purkersdorf, und Peter Grechtshammer, Rapid, mit den beiden Spielern des SNT-Teams Michael Egger und Ramy Nasr.
  • Foto: ae
  • hochgeladen von Anita Ericson

PURKERSDORF (ae). Über einen Scheck in der stattlichen Höhe von 1550 Euro durfte sich Ende Februar die Sonderschule Purkersdorf freuen. Die Summe war beim Charity-Wochenende am Adventmarkt gesammelt worden, wo man in Kooperation mit den Sportfreunden Purkersdorf zum vorweihnachtlichen Punsch trinken aufgerufen hatte. Dieser Reinerlös kommt nun zur Gänze der Schule zugute.

Kleines Jubiläum
Und weiter geht es im Benefizprogramm für Menschen mit Behinderung: Ende März findet heuer bereits zum fünften Mal der Hallencup rund um das Special Needs Team (SNT) des SK Rapid Wien in der Sporthalle des Purkersdorfer Gymnasiums statt. „Wir möchten mit unserer Veranstaltung dem SNT Team eine Trainingsmöglichkeit unter Turnierbedingungen bieten und gleichzeitig einen möglichst attraktiven Spendenbetrag für den Behindertenfußball lukrieren“, erklären die beiden hauptverantwortlichen Organisatoren Peter Grechtshammer (Rapid) und Daniel Hesse (Sportfreunde Purkersdorf).

Integrativ
Neben dem SK Rapid Special Needs Team spielen eine Rapid Nachwuchs- sowie eine Rapid Mitarbeitermannschaft, lokale Hobbyteams und ein Mixed Team aus Traiskirchen um den Sieg. Wie die letzten Male auch, werden Spieler aus dem SNT-Kader die anderen Teams um jeweils zwei Mann verstärken, was den integrativen Charakter dieses Cups unterstreicht. Das Rahmenprogramm wird vom Sonderpädagogischen Zentrum gemeinsam mit der Musikschule bestritten – Besucher können sich auf beschwingte Pauseneinlagen gefasst machen.

Zur Sache
Der SNT-Hallencup 2019 findet am Samstag, 23. März, von 11 bis 20 Uhr statt. Gespielt wird in der Sporthalle des BG/BRG Purkersdorf, der Eintritt ist frei. Zahlreiche Sponsoren haben schöne Preise für die Tombola gestiftet – darunter brandaktuelle Elektro- und Unterhaltungsgeräte sowie SK Rapid Dressen, Fußballschuhen und Stadionjacken – der Reinerlös wird dem Behindertenfußball gespendet.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen