Mitgliederversammlung der FF-Pressbaum

3Bilder

Am 06. Jänner fand die traditionelle Mitgliederversammlung der FF-Pressbaum statt.

Nach der Begrüßung der Ehrengäste durch Kommandant Christian Brandl, brachte er einen kurzen Rückblick über das vergangene Jahr unterstützt durch Verwalter Dr. Emmerich Berghofer.

2012 war in Hinblick auf die Einsätze ein sehr ruhiges Jahr. Nicht zuletzt deswegen, weil Pressbaum glücklicherweise von außergewöhnlichen Wetterereignissen verschont blieb. Bemerkenswert ist, dass sich die Einsätze im Zusammenhang mit Verkehrsunfällen immer mehr von der Autobahn auf die Landes- und Bundesstraßen und hier speziell auch in den Ortskern verlagern.

Mitgliedermäßig blieb der Gesamtstand konstant. Für dieses Jahr ist eine große Stärkung der Einsatzmannschaft zu erwarten, da aus der Feuerwehrjugend eine hervorragend ausgebildete Gruppe von sieben Mitgliedern geschlossen überstellt wird.

Ausrüstungstechnisch gab es 2012 mehrere große Investitionen. So rüstete die Feuerwehr komplett auf Digitalfunk um, beschaffte für alle Mitglieder zukunftsweisende Digitalpager, stellte den Atemschutz auf Überdruck um und tätigte noch einige notwendige Anschaffungen. Alles Investionen für die Sicherheit der Pressbaumer Bevölkerung, finanziert durch die Erträge der Feste.
Zusätzlich wurden über das ganze Jahr hinweg Einsatzuniformen verschiedener Hersteller getestet und kurz vor Jahreswechsel neue Einsatzgarnituren für die gesamte Aktiv-Mannschaft bestellt.

Bürgermeister Josef Schmidl-Haberleitner zeigte sich von der durch die Feuerwehr geleistete Stunden beeindruckt und dankte den Mitgliedern. Er betonte, dass die Stadtgemeinde sich dieses Leistung durch Hauptamtliche nicht leisten könnte, da man mindestens vier Mann beschäftigen müsste, um den Dienstbetrieb aufrecht zu erhalten und ersuchte auch in Zukunft um dieses Engagement und tatkräftige Hilfe.

Auch Abschnittsbrandinspektor Viktor Weinzinger zollte der Einsatzleistung der FF Pressbaum Respekt und dankte auch für das Mittragen der Umstellung von Atemschutz und Funk im Abschnitt.

Mehr Fotos und die Beförderungen findet ihr unter www.ff-pressbaum.at

Autor:

Freiwillige Feuerwehr Pressbaum aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Unsere Kampagnen => | Wir helfen | Mein Hund

Lokales
Aktion  2 Bilder

Gewinnspiel: Mein Hund und ich
Gewinne mit deinem besten Hundefoto jede Menge Leckerlis

Dein Hund ist der Süßeste, Beste, Liebste, Coolste? Dann zeig es uns! Lade ein Foto deines Vierbeiners hoch und gewinne jede Menge Hunde-Leckerlis. Parallel zu unserer großen Hunde-Serie "Mein Hund und ich" verlosen wir jede Menge Gourmet-Leckerlis, die deinem Hund das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen werden. Mach einfach ein Foto deines Lieblings und lade es hier auch. So landet dein Foto vielleicht nicht nur als "Bild der Woche" in deiner Bezirksblätter-Ausgabe, du – und dein bester...

Lokales
Stefan Pannagl kämpft, damit sein Leben so normal wie möglich verlaufen kann. Seine Familie gibt ihm dabei Kraft.

Wir helfen im Jänner 2020
Küchenumbau nach Querschnittslähmung: Stefan war ein Helfer, jetzt braucht er Hilfe!

Wir helfen im Jänner: Küchenumbau nach plötzlicher Querschnittslähmung eines Rot Kreuz-Sanis. TULLN. Stellen Sie sich vor, Sie sind glücklich, Ihr Leben verläuft "normal". Sie haben eine Familie mit zwei Kindern, ein Haus, haben einen guten Job, engagieren sich aktiv in der Kirche und beim Roten Kreuz. Dann bekommen Sie Rückenschmerzen. So starke, dass Sie ins Krankenhaus gebracht werden. Und als Sie am nächsten Tag aufwachen, sind Sie querschnittsgelähmt. Betroffener "zweiter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.