Pressbaum
Mittelschule punktet mit Theater, EDV und Kooperationen

Mittelschule Pressbaum hat noch freie Plätze.
  • Mittelschule Pressbaum hat noch freie Plätze.
  • Foto: Symbolfoto: Pixabay
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

Die Mittelschule Pressbaum hat noch Plätze frei.

PRESSBAUM. (pa) "Gerade jetzt, wo Abstand gehalten werden soll, kommt uns die Größe unseres Hauses zu Gute. Wir haben für jeden Jahrgang einen eigenen Gang zur Verfügung. Das großzügige Platzangebot ist einer unserer Pluspunkte", so der Schulleiter Thomas Pölzl.

Schwerpunkte und Kooperationen

Ab September 2020 führt die Mittelschule Pressbaum die Schwerpunkte Theater und EDV. Auch das sportliche Angebot kommt nicht zu kurz. Fußball, Badminton und Volleyball stehen weiter auf dem Programm. Vor kurzem wurde ein Kooperationsvertrag zwischen der Mittelschule und dem KSV Pressbaum unterzeichnet. Ebenso ab dem nächsten Schuljahr verstärkt die Mittelschule ihr Angebot in Deutsch, Mathematik und Englisch. Hierbei ist es nicht ausschlaggebend noch mehr zu lernen, vielmehr wird den Schülern die Möglichkeit gegeben, den verpflichtenden Stoff der Unterstufe gründlich zu festigen. Das erhöht die Chancen, erfolgreich eine weiterführende Schule oder eine Lehre abzuschließen. All jene, die in der Lage wären, ein Gymnasium zu besuchen, werden ab kommendem Schuljahr nach dem Standard AHS unterrichtet. Dies erfolgt großteils in eigenen Lerngruppen.

Wechsel möglich

In allen Klassen sind noch Plätze frei. "Gerne nehmen wir auch Kinder auf, die sich in anderen Schulen schwer tun oder sich nicht wohl fühlen. Ein umfangreiches soziales Angebot ermöglicht es meist, diese Kinder erfolgreich in die Klassengemeinschaft zu integrieren. Für unsere Schule ist kein Schulgeld zu bezahlen. Für finanzielle Unterstützung der Eltern sorgt der Elternverein auf unbürokratische Weise", so der Schulleiter weiters.

Zur Sache

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular auf www.nmspressbaum.ac.at
Bei Interesse bitte an die Direktion unter 0664/88989840 wenden oder ein Mail an direktion@nmspressbaum.ac.at schicken.

Autor:

Sabine Schwarz aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen