Purkersdorfer Weihnachtsgruß nach Schönbrunn
Österreichische Bundesforste: Christbaum für Schönbrunn

120 Jahre alt ist die Fiche, die den Ehrenhof in Schönbrunn jetzt ziert.
  • 120 Jahre alt ist die Fiche, die den Ehrenhof in Schönbrunn jetzt ziert.
  • Foto: ÖBf/Fally
  • hochgeladen von Brigitte Huber

PURKERSDORF/WIEN (bri.) Die Österreichischen Bundesforste, die ihren Hauptsitz in Purkersdorf haben, schickten dem Schloss Schönbrunn in Wien einen vorweihnachtlichen Boten - eine 120-jährige Fichte. "Für das 25-jährige Jubiläum des Kultur- und Weihnachtsmarktes Schloss Schönbrunn haben wir ein ganz besonders schönes Exemplar ausgesucht“, gratuliert Rudolf Freidhager (Vorstand der Österreichischen Bundeforste) zum runden Geburtstag. Der schöngewachsene Nadelbaum strahlt ab dem 24. November für mehr als sechs Wochen den Ehrenhof von Schönbrunn im weihnachtlichen Glanz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen