Pressbaum feierte Firmung mit Nationaldirektor Pater Karl Wallner

PRESSBAUM (red). Traditionell wurden am Dreifaltigkeitssonntag 18 Firmkandidaten in der Heiligen Dreifaltigkeitskirche in Pressbaum gefirmt. Das Firmsakrament wurde vom Rektor der theologischen Hochschule des Stifts Heiligenkreuz, Nationaldirektor Pater Karl Wallner gespendet, welcher gemeinsam mit Diözesandirektor Pfarrer Georg Herberstein die Messe zelebrierte.

Zum Abschluss bedankte sich Pfarrer Georg Herberstein bei den vielen ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen für das große Engagement und lud alle Anwesenden zu einer festlichen Agape in den Pfarrgarten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen