Samariterbund Purkersdorf
Rettungssanitäter gesucht

Übungen und Ausbildungen direkt beim Samariterbund.
3Bilder
  • Übungen und Ausbildungen direkt beim Samariterbund.
  • Foto: Samariterbund
  • hochgeladen von Sabine Schwarz

PURKERSDORF. (pa) Der Samariterbund und hier im Speziellen der Samariterbund Purkersdorf bieten jungen Menschen die Möglichkeit zu einer qualitativ hochwertigen Ausbildung zum Rettungssanitäter. Der Stützpunkt Purkersdorf ist für Interessierte die optimale Anlaufstelle. Das Einsatzgebiet umfasst Krankentransporte, Rettungseinsätze, Assistenzleistungen im Notarztsystem bis hin zur Betreuung von Veranstaltungen in der Region Pressbaum, Wolfsgraben, Tullnerbach, Purkersdorf, Gablitz und Mauerbach.

Der Zivildienst

Der Zivildienst  bietet die Möglichkeit seinen Dienst für den Staat, für die Allgemeinheit, mit sozialem Engagement und sinnerfüllenden Tätigkeiten zu leisten. Wer bereits einen Zivildienstbescheid hat, kann sich am Stützpunkt unter purkersdorf@samariterbund.net oder unter der Telefonnummer 02231 622 44 melden. Einrücktermine sind Juli, September, Oktober, Jänner, April.

Freiwilliges soziales Jahr

Eine gute Alternative für junge Menschen in einer Phase der Berufsfindung oder auch zu sinnvollen Überbrückung von Wartezeiten auf Aufnahmeverfahren und Aufnahmeprüfungen. Interessierte für das freiwillig soziale Jahr sind an keinen Bescheid und an kein Geschlecht gebunden. Ein Vorstellungsgespräch kann jederzeit vereinbart werden.

Ehrenamtliche Tätigkeit

Eine sinnvolle Freizeitgestaltung in der eigenen Gemeinde im eigenen sozialen Umfeld. Gemeinsam mit Menschen die man kennt und einem familiären, von Teamgeist geprägten, Umfeld. Der Samariterbund übernimmt die Kosten der Ausbildung.

Zur Sache/Kontakt

Anfragen bitte auf purkersdorf@samariterbund.net oder unter der Telefonnummer 02231 622 44.

Newsletter Anmeldung!

Autor:

Sabine Schwarz aus Purkersdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen