Sirenenalarm: Verletzte Person in versperrtem Haus

Über eine offene Balkontür gelangte die Feuerwehr in das Haus und konnte dem Rettungsteam die Tür öffnen.
  • Über eine offene Balkontür gelangte die Feuerwehr in das Haus und konnte dem Rettungsteam die Tür öffnen.
  • Foto: FF Mauerbach
  • hochgeladen von Marion Pertschy

MAUERBACH. Gestern wurde die Einsatzmannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Mauerbach kurz nach 16 Uhr mittels Sirene zu einer Türöffnung in die Römerstraße alarmiert. Am Einsatzort wurde eine verletzte Person in einem versperrten Haus am Boden liegend vorgefunden. Die Einsatzkräfte verschafften sich über eine offene Balkontür im 1. Stock mittels Steckleiter Zutritt und konnten so dem Rettungsdienst das Haus aufsperren. Im Einsatz standen Einsatzleiter HBI Harald Pollak mit 6 KameradInnen, Polizei und Rettungsdienst.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen