Stadtsaal Pressbaum – wie geht es weiter

Der Stadtsaal ist Eigentum der Pfarre.
  • Der Stadtsaal ist Eigentum der Pfarre.
  • Foto: Stadtgemeinde Pressbaum
  • hochgeladen von Katharina Geiger

PRESSBAUM. Der unter starker Mitwirkung der Bevölkerung im Jahre 1966 errichtete Pfarrsaal Pressbaum wurde 2003 für 30 Jahre mittels Baurechtsvertrag von der Pfarre an die Stadtgemeinde übertragen und in dieser Zeit immer wieder behördlichen Überprüfungen unterzogen. Diese zogen regelmäßig größere Investitionen der Stadtgemeinde in Sicherheit, Bausubstanz und in die sanitären Bereiche nach sich. Der Stadtsaal verfügt derzeit über eine von der Bezirkshauptmannschaft erteilte gewerberechtliche Betriebsstättengenehmigung für Mensa und Küche. In diese sind jedoch die Bereiche Bühne und Hauptsaal nicht mit einbezogen.Von Seite der Gemeinde wurde deshalb an Stelle der gewerberechtlichen BH Genehmigung eine in die Gemeindezuständigkeit fallende -und leichter zu erwirkende- Betriebsstättenbewilligung für den ganzen Saal angestrebt. Der Unterschied besteht darin, dass bei einer von der Gemeinde erteilten Bewilligung zukünftig nur die Anlieferung von fertigen Speisen (Catering etc.) möglich wäre. Diesbezüglich erfolgte bereits eine Begehung mit Feuerwehr, Rettung und einem Bausachverständigen und es erfolgte die Empfehlung, ein Gutachten über den baulichen Zustand des gesamten Gebäudes einzuholen. Bgm Josef Schmidl-Haberleitner: „Da sich der Stadtsaal im Eigentum der Pfarre befindet und diese das Grundstück nach Vertragsablauf wieder für pfarrliche Zwecke nutzen will, lässt nun die Gemeinde durch einen Bausachverständigen feststellen, welche Investitionen für eine weitere Nutzung des Saales notwendig wären. Dieses Gutachten wird Grundlage für die weitere Entscheidung des Gemeinderates sein, ob man sich in Pressbaum für eine Sanierung des Stadtsaals oder eine andere zukunftsweisende Lösung entscheidet.“

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Beim Online-Voting können die Fans vorab entscheiden, was gespielt wird.
1 5

Gewinnspiel
Sei' mit unserem Newsletter live bei "Pizzera & Jaus" dabei

Am 27. August spielen Pizzera & Jaus ganz groß im Steinbruch St. Margarethen auf. Das Besondere an diesem Konzert ist, dass sie alles tun, was die Fans ihnen befehlen - mehr zur "Red Bull Jukebox" erfährst du hier. Mit unserem Newsletter hast du die Chance auf Tickets für das Konzert - einfach Newsletter abonnieren & Daumen drücken! 🍀 Zum Gewinnspiel Wir verlosen 5x2 Tickets für die Show von Pizzera & Jaus unter, sowie 1x2 VIP-Tickets! Einfach bis 22. August unseren Newsletter abonnieren. Unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen